Sprache

Zimt-Apfel Galette

Zutaten

So wird's gemacht

1. In einer Schüssel Buchweizenmehl mit Mandelprotein, Kokosblütenzucker, Backpulver und Zimt vermischen. Anschließend Kokosöl und Wasser dazugeben und solange verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Für 10-15 Minuten ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit Äpfel in etwa gleich große Schnitze schneiden und mit Zitronensaft, Birkenzucker, Maisstärke, Vanilleextrakt und Zimt-Latte vermischen.

3. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Auf das Backblech setzen, mit den Äpfeln befüllen und die Ränder einklappen. Für 15-18 Minuten goldbraun backen.

4. Mit Kokosblütenzucker bestreuen und einer Kugel Eiscreme nach Wahl genießen.

Rezept drucken

Rezept von

lenaliciously

Lena hat ihre Leidenschaften Kochen und Fotografieren perfekt kombiniert: Auf ihrem Blog kreiert sie regelmäßig wahre Meisterwerke der veganen Küche und setzt diese gekonnt in Szene.

https://www.instagram.com/lenaliciously/
(https://lenaliciously.wordpress.com/)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb