Sprache

Tiramisu

Zutaten

  • Boden:

  • 180 g (Juicy) Datteln
  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 110 g Kokosmehl
  • 15 g Xylit
  • Einen EL Backpulver
  • 120ml Kaffee oder Espresso
  • 450ml heißes Wasser
  • Gewürze: Vanille; Zimt; Tonka Bohne
  • Creme:
  • 500g Sojajogurt
  • 2 EL Traubenkernmehl
  • 2 El Chiamehl
  • 1 1/2 TL Agar Agar
  • Vanille oder Kaffee Aroma
  • 75ml Pflanzendrink
  • Zum Toppen: Kakao; Zimt

So wird's gemacht

1. Zunächst die Datteln entsteinen, und ggf. noch etwas in warmen Wasser einweichen.

2. Anschließend den Backofen bei 200 Grad auf Ober-und Unterhitze vorheizen. Daraufhin alle Zutaten für den Boden miteinandervermengen – wichtig hierbei ist, dass Kokosmehl besonders viel Flüssigkeit aufzieht. Solltet ihr anstatt Kokosmehl mehr Dinkel, oder eine andere Mehl-Alternative verwenden, müsst ihr ggf. weniger warmes Wasser verwenden. Am besten beobachtet ihr die Konsistenz während des Rührens, und schüttet nach und nach Wasser dazu. Es soll eine cremige Masse entstehen.

3. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform den Teig für circa 25 Minuten backen. Sobald der Boden fertig ist, ihn komplett auskühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Dies ist ebenfalls super einfach. Einfach alle Zutaten gut miteinander verrühren, und für mindestens 6h, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag den Boden mit der Creme toppen, etwas Kakao und Zimt drüber streuen und genießen!

Rezept drucken

Rezept von

lovelyeevi

"Nourish not punish". Gesunde, rein pflanzliche und vitale Ernährung ist nicht nur Evas Passion, sondern neben Laufen und Mode ihre große Leidenschaft! 

https://www.instagram.com/lovelyeevi/
(https://lovelyevi.wordpress.com/)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb