Sprache

Moringa-Bowl

Zutaten

  • 120 g Weichweizengries

  • 400 ml Pflanzenmilch
  • 200 ml Wasser
  • 20 g Haferflocken
  • 100 g (Soja-) Joghurt
  • 3 EL gepuffter Amaranth / Quinoa
  • 2 TL Moringa Pulver
  • 2 EL Birkenzucker
  • 1 Prise Salz

So wird's gemacht

1. In einem Topf Wasser, Pflanzenmilch, Salz, Zucker unter ständigem Rühren erhitzen.

2. Langsam den Gries in die die Mischung im Topf einrühren. Wenn es kocht, die Hitze reduzieren , oder den Herd ausschalten.

3. Die Haferflocken dazugeben, umrühren und mit geschlossenem Deckel ziehen lassen. (1-2 Minuten)

4. Das Moringapulver in einer Schüssel in das (Soja) Joghurt einrühren.

5. Den Topf vom Herd nehmen und die Joghurt- Moringa Mischung langsam unter die Masse heben.

6. Um den Frühstücksbrei luftiger zu machen: Vor dem Servieren, noch im Topf, gepufften Amaranth bzw. Quinoa unterrühren.

Rezept drucken

Rezept von Rebekka

Rezept von

Unsere Gastautoren

Wir arbeiten mit verschiedenen Bloggern sowie gesundheitsbewussten und kochbegeisterten Personen zusammen.

(Hier geht's zu allen Raab Vitalfood Rezepten)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb