Sprache

Linsen Salat

Zutaten

  • Für den Linsen Salat:

    80 Gramm Beluga Linsen

  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz

    Für das Gemüse:

    1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 60 Gramm Kichererbsen
  • 50 Gramm gekochter Brokkoli
  • 1 TL Reishi Kapseln (geöffnet)
  • 1 TL Ingwer Premium Pulver
  • 1 TL Curcuma Pulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer Saft einer halben Zitrone

    Außerdem:

    2 EL zerkleinerte Mandeln

  • 1 TL Hefeflocken
  • 1 TL schwarzer Sesam
  • 1 Bund frische Minze

So wird's gemacht

1. Einen Topf mit Wasser und Gemüsebrühe zum Kochen bringen und Beluga Linsen einmal aufkochen lassen, anschließend bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln. Mit Salz und Limettensaft abschmecken und zur Seite stellen.

2. Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, Karotten raspeln und Brokkoli ebenfalls zerkleinern. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Zwiebeln glasig anschwitzen. Knoblauch sowie Karotten, Kichererbsen und Brokkoli hinzugeben und für 5-8 Minuten anbraten. Mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3. Zum servieren die Linsen mit dem Gemüse, zerkleinerten Mandeln, Hefeflocken, schwarzer Sesam und frischer Minze anrichten.

Rezept drucken

Rezept von

lenaliciously

Lena hat ihre Leidenschaften Kochen und Fotografieren perfekt kombiniert: Auf ihrem Blog kreiert sie regelmäßig wahre Meisterwerke der veganen Küche und setzt diese gekonnt in Szene.

https://www.instagram.com/lenaliciously/
(https://lenaliciously.wordpress.com/)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb