Sprache

Kokos-Bananen Brot

Zutaten

  • 150 g weiche Butter

  • Margarine oder Kokosöl

    120 g Kokosblütenzucker

    1 Prise Salz

    2 TL Zimt

    2 Bio-Eier oder Eiersatz

    260 g Vollkorn Dinkelmehl

    40 g Mandelprotein

    3 TL Backpulver

    2 reife Bananen

    50 g Kokosraspeln

    70 ml Hafermilch

    etwas Kakao Nibs

So wird's gemacht

1. Butter, Zucker, Salz und Zimt etwa drei Minuten schaumig rühren. Nach und nach die Eier zufügen und gut untermischen, bis die Masse glatt ist.

2. Mehl und Backpulver sieben und darunterrühren.

3. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit den Kokosraspeln unter den Kuchenteig rühren. Nach und nach so viel Hafermilch unterrühren, bis der Teig locker vom Löffel fällt.

4. Teig in eine gebutterte Kastenform füllen, glatt streichen, mit Cacaonibs garnieren und im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen 45 – 55 Minuten backen.

Das Bananenbrot vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und etwas abkühlen lassen. Am besten schmeckt das Brot leicht warm serviert.

Rezept drucken

Kategorien

Rezept von

_tasteoflife_

Als Mediendesignerin und Fotografin kombiniert Shirin ihre Lieblingsleidenschaften "Foodstyling", "Fotografie" und "Kochen" miteinander und präsentiert, passend zu ihrem Motto "Rainbow Eating" - bunte, vegetarische und vegane, süße und herzhafte Gerichte auf ihrem Blog.

https://www.instagram.com/_tasteoflife_/
(https://shirinstasteoflife.wordpress.com/)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb