Sprache

Fruchtige Himbeerschnitten

Zutaten

  • 225 g Dinkelmehl
  • 75 g Kokosmehl
  • 80 g AlternaSweet
  • ½ TL Blutdrucksalz
  • 140 g Apfelmus
  • Etwas Vanille Aroma oder das Mark ½ Vanilleschote
  • 85 g weiches Kokosöl (nicht flüssig)
  • 200 ml Mandelmilch
  • 150 g TK Himbeeren

So wird's gemacht

1. Den Ofen auf 150° C Umluft vorheizen.

2. Alle Zutaten bis auf die Himbeeren in einer großen Rührschüssel mit dem Handrührgerät kurz verrühren (sobald Krümel entstehen aufhören)

3. Etwa ½ der Krümel kaltstellen und den Rest mit einem großen Schluck Mandelmilch zu einem glatten Teig verrühren.

4. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ca. bis zur Mitte ausstreichen (gegebenenfalls etwas mehr oder direkt in eine eckige Backform 23 x 23 cm geben).

5. Den Boden für 10-15 Minuten in den Backofen geben, anschließend herausnehmen und den Ofen auf 175 °C hochstellen.

6. In der Zwischenzeit die Himbeeren für 1,5 Minuten in die Mikrowelle geben und anschließend mit einer Gabel im eigenen Saft zerdrücken. Die Himbeeren nun über den warmen Kuchenboden verstreichen und mit den restlichen Kuchenkrümeln bestreuen.

7. Den Kuchen für weitere 25-30 Minuten in den Backofen stellen. Nach dem Abkühlen in Stücke schneiden und genießen.

Rezept drucken
Rezept von Daniela

Kategorien

Rezept von

Unsere Gastautoren

Wir arbeiten mit verschiedenen Bloggern sowie gesundheitsbewussten und kochbegeisterten Personen zusammen.

(Hier geht's zu allen Raab Vitalfood Rezepten)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb