Sprache

Tortellini mit Avocado-Basilikum-Hanf-Pesto

Zutaten

  • Tortellini

  • Für das Pesto:
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 reife Avocado
  • 2-3 EL Pinienkerne
  • 1-2 EL Hanfsamen
  • ca. 50 ml Öl
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Italienische Kräuter
  • etwas Birkenzucker

  • Toppings:
  • Hanfsamen
  • Erbsen
  • Basilikum

So wird's gemacht

1.  Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

2.  Dann die Basilikumblätter abrupfen, waschen und grob zerkleinern.

3.  Den Knoblauch schälen und pressen.

4.  Nun alle Zutaten für das Pesto pürieren (das Öl erst zum Schluss bis zur gewünschten Konsistenz hinzugeben) und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

5.  Sobald die Tortellini „fertig“ sind, das Kochwasser abgießen und sofort mit dem Pesto vermengen.

6.  Anschließend die Nudeln in einer Pasta-Schale servieren und mit Hanfsamen und frischem Basilikum garnieren.

Guten Appetit!


Rezept drucken

Rezept von

fitness_bianca

Fitnesstrainerin, Ernährungsexpertin und – wie wir finden – eine Künstlerin in der Küche. Auf ihrem Blog findet ihr viele bunte und gesunde Rezepte, aber auch andere Beiträge rund um die Themen Food & Fitness.

https://www.instagram.com/fitness_bianca/
(https://biancazapatka.com/)

Verwendete Produkte

Produkte in den Warenkorb