• kostenloser Versand ab 39€
  • Hergestellt in Deutschland
  • 4.8/5 Trusted Shops

Kürbiskern-Protein-Brot mit Bärlauch-Gerstengras-Aufstrich

Bärlauch ist eines der bekanntesten Wildkräuter in Deutschland und hat zur Zeit Saison. Wie wäre es mit einem selbstgemachten Vollkornbrot mit Bärlauchaufstrich? Eine tolle Kombination dazu ist unser herzhaft-würziges Kürbiskernprotein, deshalb darf dieses auch mit ins Brot.

Zubereitungsinformationen

  • 10 Portionen
  • 20 Minuten + 2 h Gehzeit + 1 h Backzeit
  • Einfach

Zutaten

Für das Brot

Für den Aufstrich:
  • 60 g frischer Bärlauch
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 ml kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Dose weiße Bohnen
  •  etwas Salz und Pfeffer

So wirds gemacht

  1. Mehl, Protein, Sauerteig, Hefe und Salz in einer großen Schüssel mischen. Dann mit einem Knethaken das Wasser langsam unterheben.

  2. Den Teig mit den Händen kneten, bemehlen und in einer zugedeckten Schüssel für etwa eineinhalb Stunden an einem warmen Ort gehen lassen..

  3. Den Teig ein weiteres Mal durchkneten, diesmal die Kürbiskerne einkneten..

  4. Den Teig zu einem Laib formen, auf ein Blech legen, oben einschneiden und im warmen Ofen noch mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.

  5. Den Ofen auf 220 Grad drehen und 10 Minuten backen, dann bei 200 Grad weitere 50 Minuten.

  6. Für den Aufstrich Bärlauch, Pinienkernen, Olivenöl, Gerstengras, Salz und Pfeffer gut durchmixen. Dann die Bohnen pürieren und das „Bärlauchpesto“ darunter mischen.

  7. Das fertige Brot auskühlen lassen und mit dem Aufstrich servieren.

Das Rezept zum Download

  • Kürbiskern-Brot-mit-Bärlauchaufstrich_Raab-Vitalfood
    (2.25 MiB)

Verwendete Produke

Raab Vitalfood Bio Gerstengras Pulver

Inhalt: 0.075 kg (105,33 € / 1 kg)

7,90 €
Raab Vitalfood Bio Kürbiskern Protein Pulver

Inhalt: 0.12 kg (49,17 € / 1 kg)

5,90 €

Mehr Rezepte

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte einen 10% Gutschein auf deine nächste Bestellung

Datenschutz *