Sprache

Curcuma und Goldene Milch: Altbewährtes neu entdeckt

Es ist noch gar nicht lange her, dass in den sozialen Medien fast von heute auf morgen Tassen mit dampfenden, goldgelben Getränken, sogenannter Curcuma Latte, aufgetaucht sind. Dem vorausgegangen war eine gesteigerte Aufmerksamkeit für Curcuma und eine zunehmende Nachfrage nach der gelben Wurzel. Klar, dass der nächste Food Trend da nicht lange auf sich warten lässt. Doch was ist Curcuma überhaupt, wo kommt es her und wieso gilt es als so wertvoll? Diese und weitere spannende Infos möchten wir Ihnen in den folgenden Abschnitten weitergeben.

Curcuma, auch Kurkuma geschrieben und Gelbwurz genannt, ist eine tropische Gebirgspflanze, die zur Familie der Ingwergewächse gehört. Sie ist vor allem in Indien und Südostasien beheimatet und findet dort bereits seit Jahrtausenden Anwendung in der ayurvedischen Lehre sowie der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). In den letzten Jahren hat die gelbe Wurzel auch hierzulande einen enormen Anstieg an Aufmerksamkeit erfahren. So sind heute immer mehr Lebensmittel mit Curcuma verfeinert und erstrahlen Dank dem „indischen Safran“ in einem satten Gelbton. Curcuma kann aber weit mehr sein als ein Gewürz und ein natürlicher Farbstoff. Unser Raab Vitalfood Curcuma überzeugt durch höchste Qualität und enthält nur beste Inhaltsstoffe, sodass es nicht als Gewürz, sondern als Nahrungsergänzungsmittel zählt.

Wertvolle Inhaltsstoffe von Curcuma

Curcuma enthält natürlicherweise den sekundären Pflanzenstoff Curcumin, welcher der Pflanze ihre gelborange Färbung verleiht und mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht wird. Auch die enthaltenen ätherischen Öle tragen zu dem positiven Image der Curcumawurzel bei. Das leuchtend gelbe Curcumapulver trägt zu einer bedarfsgerechten Versorgung mit Eisen und dem Spurenelement Mangan bei. Mangan trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Eisen hingegen trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Raab Bio Curcuma Pulver und Tabletten mit Piperin

Die Raab Curcuma Produkte enthalten einen standardisierten Gehalt an Curcumin, sodass gleichbleibende Qualität und Hochwertigkeit unserer Produkte gewährleitstet werden können. Die Wertigkeit von Curcumin wird in Kombination mit Piperin, das in schwarzem Pfeffer vorkommt und für dessen scharfen Geschmack verantwortlich ist, zusätzlich gesteigert. Aus diesem Grund fügen wir bei Raab Vitalfood unseren Curcuma-Produkten, wie dem Curcuma Pulver und den Curcuma Tabletten, direkt Piperin hinzu.

Curcuma einfach anwenden im Alltag: Unsere Rezeptideen

Egal, ob als Beigabe in Reis- und Gemüsegerichten, als essentielle Zutat in cremigen Currys und Kokosnuss-Saucen oder als Ergänzung im Salatdressing – das goldgelbe Pulver aus der Curcumawurzel lässt sich leicht in den Ernährungsalltag integrieren und ist zudem auch kulinarisch eine Bereicherung. Wer Curcuma aufgrund seines würzigen Eigengeschmacks lieber auf die herzhafte Art probieren möchte, sollte unsere Rezepte für Quinoa-Kichererbsen-Bällchen, das Linsen-Gemüse-Curry mit Reis oder die schmackhaften Curcuma Falafel ausprobieren. Eine weitere Einsatzmöglichkeit für Curcuma Pulver sind die cremigen Thai-Süßkartoffelnudeln mit Curcuma.

Heiß begehrt: Goldene Milch alias Curcuma Latte

Wer die gesunden Inhaltsstoffe der Wurzel lieber in flüssiger Form aufnehmen möchte, für den ist vermutlich unsere Goldene Milch das Richtige. Goldene Milch, auch Curcuma Latte genannt, besteht in erster Linie aus erhitztem Pflanzendrink oder Kuhmilch und Curcuma-Pulver. Unter Zugabe von nur wenigen weiteren Zutaten verwandeln sich diese zu einem bekömmlichen, wärmenden Getränk.

Raab Bio Goldene Milch – auch für Allergiker ein Genuss

Wir haben lange an einer fein abgestimmten Rezeptur getüftelt, bis wir ein wohlschmeckendes Getränkepulver mit Geling-Garantie für Goldene Milch entwickelt haben, das durch seine feine Zimtnote zusätzlich verfeinert wird. Das Pulver lässt sich wie oben beschrieben klassisch mit heißem Wasser oder erhitzter Milch aufgießen. Das Goldene Milch Pulver kann aber auch in Müslis und Smoothies beigemischt werden. Für alle Süßschnäbel unter uns sind vermutlich ein veganer Curcuma-Mango-Smoothie oder ein goldener Milchshake die erste Wahl. Das Besondere an der Goldenen Milch von Raab Vitalfood: Sie enthält Kokosnussmehl statt Milchpulver und ist somit vegan und laktosefrei. So können auch Menschen mit Unverträglichkeiten oder bestimmten Ernährungsgewohnheiten unsere Goldene Milch genießen. Für eine leichte Karamell-Note und eine dezente Süße enthält unser Curcuma Latte Pulver außerdem feinsten Kokosblütenzucker.

Wohlfühlmomente mit Curcuma und Goldener Milch

Nehmen Sie sich nun einen kurzen Moment Zeit. Gönnen Sie sich eine kleine Entspannung mit einer Tasse dampfender Goldener Milch und atmen Sie den würzig-feinen Geruch von Curcuma ein. Dazu ein gutes Buch, ob auf der heimischen Couch oder auf dem Liegestuhl im schönen Garten, und da ist er, der kleine Wohlfühlmoment, der den Alltag einfach schöner macht. Sie haben noch keine Curcuma Produkte zu Hause? Dann schauen Sie doch in unserem umfangreichen Shop vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

Produkte zu diesem Artikel

Rezeptideen: Erwähnte Rezepte für Sie zum Nachkochen